Kontakt

Portraits

Seelenblicke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung Seelenblick
Für die 1. Münchner Woche für Seelische Gesundheit habe ich im August 2009 30 Patienten des Einrichtungs-Verbunds ReAL Isarwinkel in Bad Tölz portraitiert, Menschen mit psychischen und sozialen Problemen.
Die Bilder zeigen diese Menschen – obwohl ein längst vergangener Augenblick eingefangen wurde – in verblüffender Gegenwärtigkeit. Ein eingefrorener Moment, der zeitlos ist und gerade deswegen Zeit lässt, sich mit dem Menschen zu beschäftigen, sich mit ihm auseinander zu setzen, ihm zuzuhören, vielleicht mit den Sinnen in sein Inneres zu blicken. Die Menschen zeigen sich dem Betrachter als ein Du, ein Gegenüber. In Erstaunen versetzte mich die Leichtigkeit, mit der die Bilder entstehen konnten: Die Portraitierten zeigten meist keinerlei Scheu vor der Kamera, kein Spiel mit Masken und Selbstdarstellung, kein Verstecken, sondern Offenheit und heitere Gelassenheit begleiteten die Aufnahmen. “Personen” im Wortsinne der griechischen Tragödie, wo der Mensch auf der Bühne durch die Maske hindurchtönte (lat. personare = hindurchklingen).
Persönlichkeiten, die sich zu zeigen wagten.

Im August dieses Jahres habe ich 9 Klienten erneut fotografiert sowie 4 neue. Es ist sehr bewegend, wie sich durch die neuen Bilder Entwicklung zeigt oder Altern.

Am 10.010.2017 ist Vernissage im Landratsamt Bad Tölz.